Ich bin ein Wanderer

Ich bin ein Wanderer
was ich suche,
ist nicht das Wirkliche
Ich suche eine Sonnenblume
in den Sternen,
im Meer,
auch im Wald
Was ich vielleicht auch suche
ist nicht unbedeutend
Vielleicht
eine unbewusste Leidenschaft

Ich bin ein Wanderer,
was ich suche,
in den Sternen,
im Meer und in Bergfeldern
nur ein Sonnenblume
Es trägt auf Blättern etwas ungewöhnliches
Sammelt aus Sonnenstrahlen etwas Freundschaft
und etwas Liebe
Vielleicht ist es unbedeutend
Nein, vielleicht ist das Heute nicht
Unbedeutend…

Juli 2008
Molla Demirel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.