Im Namen der heiligen Bücher

Meine Liebe umarmt den Tag und die Nacht,
komm zu mir im Namen aller heiligen Bücher,
außer deiner Liebe habe ich kein Eigentum.
Komm zu mir in Namen der heiligen Bücher.

Es klingelt. Ich habe die Tür aufgemacht,
dein Lachen hat meine Welt umhüllt.
Der beste Wein ist die Liebe. Das habe ich gelernt.
Komm zu mir im Namen der heiligen Bücher.

In dieser Stadt fließt alles Wasser in Ruhe.
Mit  der Liebe blüht die Rose,
Die Nachtigall kann die Rose zu schätzen wissen.
Komm zu mir im Namen der heiligen Bücher.

Wenn die Rose ausstrahlt ihren Duft, singt die Nachtigall.
Alle Lebewesen verwundert ihre Liebe.
Keines erlebt sie schöner, als die Nachtigall.
Komm zu mir im Namen aller heiligen Bücher.

Du bist eine Rose, ich bin eine Nachtigall.
Komm zu mir, umarme mich mit Deinem Wissen,

im Namen der heiligen Bücher.

17.07.2006
Molla Demirel